Das Thema „Bauen im Bestand“ gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Demografische Umbrüche bedingen zunehmend Altbausanierungen und Umstrukturierungen ganzer Industriebrachen.

Die besondere Herausforderung beim Bauen im Bestand besteht darin, eine architektonische Verbindung der bestehenden und neuen Gebäudeteile zu erzielen. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine Sanierung nach zeitgemäßen energetischen Standards und auf moderne Gestaltung, die erhaltenswerte charakteristische architektonische Elemente mit einbezieht.