Wohnhaus Markus T

In direkter Nachbarschaft zum Oetkerstift haben wir in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn und dem Innenarchitekten Sebastian D. Büscher ein außergewöhnliches Wohngebäude über drei Geschosse gebaut. Das Wohnhaus, das direkt an den Hang gesetzt wurde, ist in vielerlei Hinsicht extrem: das Obergeschoß kragt sechs Meter über dem Stellplatz im Erdgeschoss aus, die Fassade besteht aus gepulverten Aluminiumplatten mit Formaten bis 2x 4 Metern Länge und im Inneren dominieren Sichtbetonelemente in Verbindung mit Glas und geschliffenen Estrichböden.